Alltags-Abschluss – Ausstellung, Austausch, Auslese
Veröffentlicht von am 25.01.2021 22:22 Schreibe einen Kommentar

Im Weltkunstzimmer in Düsseldorf fand im Juni 2020 der offizielle Abschluss meines Alltags-Interviews-Schreibmaschinen-Projektes statt, mit einer Ausstellung der Interviews, einer Podiumsdiskussion mit Maren Jungclaus vom Literaturbüro NRW, drei Interviewpartnern und mir sowie einer Lesung meiner Fragmentlyrik; eines Gedichtes, welches aus Fragmenten aller 20 Interviews besteht.

  • Ausstellung aller 192 Interviewseiten.
  • Austausch nicht nur zwischen mir und den Gästen, sondern auch untereinander. Außerdem: In Begegnung, in Dialog treten mit den Interviews, die quer durch die Räume gespannt waren.
  • Auslese Aus jedem der 20 Interviews wurde ein Satz ausgewählt. Verbunden ergeben sie ein neues Ganzes.

Fotografien von Hartmut Bühler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hartmut Bühler