Arbeitsjournal: Montag, 10. August
Veröffentlicht von am 10.08.2015 12:32

Heute Morgen war ich zu Besuch bei der Nordeifel Tourismus GmbH in Kall zur Planung von Recherchen und Lesungen im Kreis Euskirchen. Neben einer Vielzahl von Infomaterialien bekam ich interessante Anregungen für Recherche-Ansätze und schöne Geschichten. Zum Beispiel freue ich mich jetzt schon auf die „Zuckerrüben-Kampagne“ in Euskirchen, die ich unbedingt miterleben möchte. Nach dem Termin in Kall ging es noch nach Bad Münstereifel. Darüber gibt es demnächst mehr im Blog zu lesen. Heino darf dabei nicht fehlen, so viel sei schon gesagt.

Das Foto zeigt eine Fahrradskulptur