Blog stadt.land.text NRW 2020

Interview 9 – Struktur und Chaos

Veröffentlicht von am 14.12.2020 19:56

Ich interviewe L. auf dem Spielplatz. Es ist warm, an diesem vorletzten Tag im Mai, aber eigentlich zu kalt zum…

Beitrag lesen

Interview 8 – ich bin wie ein Chamäleon

Veröffentlicht von am 13.12.2020 15:33

L. treffe ich bei strahlendem Sonnenschein. Das passt zu ihr. Wir lachen viel. Und sie erzählt, dass der Ort ihres…

Beitrag lesen

Interview 7 – meine Muttersprache ist Körpersprache

Veröffentlicht von am 12.12.2020 22:01

Das Interview mit V. fand an diesem Tisch statt. Sonst sitzt V. selten. Er würde seinen Alltag mit bewegen, umsehen,…

Beitrag lesen

Interview 6 – in Germany I think it would not happen to me

Veröffentlicht von am 10.12.2020 22:01

Y. hat zwar einen Totenkopf auf seinem Oberarm, der aber trägt eine Blume im Mund. Genau wie Y. Alles, was…

Beitrag lesen

Interview 5 – das sind die Phasen wo ich am glücklichsten bin

Veröffentlicht von am 09.12.2020 20:10

Auch N. interviewe ich in der WG-Küche. Er ist auf Besuch. Wieder einmal ein Mitbewohner auf Zeit. Trotzdem schaffen wir…

Beitrag lesen

Das Haus und seine drei MMM

Veröffentlicht von am 09.12.2020 19:11

Der folgende Text „Das Haus und seine drei MMM“ ist von Lene B. und im Rahmen des Literaturateliers Südwestfalen entstanden.…

Beitrag lesen

Here Comes The Sun

Veröffentlicht von am 09.12.2020 19:01

Der folgende Text mit dem schönen Titel „Here Comes The Sun“ ist von Sandra Scherer und entstand im Rahmen des…

Beitrag lesen

Interview 4 – man darf den Masterplan nicht aus den Augen verlieren

Veröffentlicht von am 08.12.2020 21:45

Mit A. spreche ich in der WG-Küche. Er ist für 3 Tage mein Mitbewohner auf Zeit. A. sagt, wie ich…

Beitrag lesen

Interview 3 – Alltag, seh ich nich so negativ

Veröffentlicht von am 05.12.2020 20:45

T. findet, dass Google vielleicht eine Depression hat, wenn es behauptet, dass unser Alltag monoton, grau und langweilig sei. T.…

Beitrag lesen

Interview 2 – Zur Zeit mach ich Home Office

Veröffentlicht von am 04.12.2020 22:56

T. habe ich am Abend vor dem ersten Corona-Lockdown getroffen. Als wir alle noch nicht genau wussten, was da so…

Beitrag lesen