Beiträge aus der Region: Hellweg

My loneliness 2/ Kriemhild plant

Veröffentlicht von am 05.07.2020 22:01

So vor etwa tausend Jahren gab es hier das erste Gartenfest. Schon nach kurzer Zeit erfreute sich die Veranstaltung so…

Beitrag lesen

My loneliness 1/ Kriemhild wartet

Veröffentlicht von am 26.06.2020 21:45

Das kann einer sehen von denen, die nach Soest kommen die ungeheuerlichen Dinge, die da geschahen, den Garten, der Niflungengarten…

Beitrag lesen

Nach dem Regen/ Unterwegs

Veröffentlicht von am 06.05.2020 21:10

Seit der angeblich launische Monat April vorbei ist, gibt es endlich wieder Regen. Eingesperrt im Paradiesgarten nordöstlich von Corona wurden…

Beitrag lesen

Traumdeutung (schwarz weiß grau)

Veröffentlicht von am 21.04.2020 16:59

Dichotomie im Denken ist ja generell ungut. Kann man viel drüber rätseln, aber an sich existiert das erst mal gar…

Beitrag lesen

Der Elefant im Hellweg

Veröffentlicht von am 23.03.2020 17:21

Sagen wir, angenommen, da steht ein Elefant im Raum. Und sagen wir, dieser Raum könnte jetzt gerade meine Gegenwart sein.…

Beitrag lesen

Von Eindrücken aus dem Hellweg | Fazit

Veröffentlicht von am 02.11.2017 13:58

Ein verregnetes Wochenende in Berlin. Treiben einer Großstadt, kurze Mützen auf dem Hinterkopf, Kleidung aus dem Secondhand Laden. Man nennt…

Beitrag lesen

Von schönen toten Räumen (Stadt Kirche Raum)

Veröffentlicht von am 03.10.2017 13:21

Der Weg zu meinem Ziel fast idyllisch. Den Shoppingwahnsinn im Rücken. Links ein Park. Auf den zweiten Blick erst Menschen,…

Beitrag lesen

Von Wahlkampf und Bratwurst

Veröffentlicht von am 22.09.2017 18:39

Lünen eine Woche vor der Bundestagswahl 2017. Ein elektronisch betriebenes Auto, voll beklebt. Rote Werbung, ein Konterfei, freundlich lächelnd, ein…

Beitrag lesen

Von Ängsten und Islamkritik

Veröffentlicht von am 20.09.2017 16:25

Nicht mehr lang bis zur Bundestagswahl. Fußgängerzonen mit Schirmen und Aktionen. Gummibärchen, Kugelschreiber, Luftballons. Plakate mit Bekanntem. Oder Irritierendem. Ein…

Beitrag lesen

Von Blitzlichtern, Metaphern und einem Stadtfest

Veröffentlicht von am 17.09.2017 9:18

Ein Sonntag in Unna, Vormittag. Westlicher Rand des Hellwegs. Um den Bahnhof die trügerische Ruhe einer Stadt dieser Größe. Wie…

Beitrag lesen