Beiträge aus der Region: Rheinschiene

Interview 9 – Struktur und Chaos

Veröffentlicht von am 14.12.2020 19:56

Ich interviewe L. auf dem Spielplatz. Es ist warm, an diesem vorletzten Tag im Mai, aber eigentlich zu kalt zum…

Beitrag lesen

Interview 8 – ich bin wie ein Chamäleon

Veröffentlicht von am 13.12.2020 15:33

L. treffe ich bei strahlendem Sonnenschein. Das passt zu ihr. Wir lachen viel. Und sie erzählt, dass der Ort ihres…

Beitrag lesen

Interview 7 – meine Muttersprache ist Körpersprache

Veröffentlicht von am 12.12.2020 22:01

Das Interview mit V. fand an diesem Tisch statt. Sonst sitzt V. selten. Er würde seinen Alltag mit bewegen, umsehen,…

Beitrag lesen

Interview 6 – in Germany I think it would not happen to me

Veröffentlicht von am 10.12.2020 22:01

Y. hat zwar einen Totenkopf auf seinem Oberarm, der aber trägt eine Blume im Mund. Genau wie Y. Alles, was…

Beitrag lesen

Interview 5 – das sind die Phasen wo ich am glücklichsten bin

Veröffentlicht von am 09.12.2020 20:10

Auch N. interviewe ich in der WG-Küche. Er ist auf Besuch. Wieder einmal ein Mitbewohner auf Zeit. Trotzdem schaffen wir…

Beitrag lesen

Interview 4 – man darf den Masterplan nicht aus den Augen verlieren

Veröffentlicht von am 08.12.2020 21:45

Mit A. spreche ich in der WG-Küche. Er ist für 3 Tage mein Mitbewohner auf Zeit. A. sagt, wie ich…

Beitrag lesen

Interview 3 – Alltag, seh ich nich so negativ

Veröffentlicht von am 05.12.2020 20:45

T. findet, dass Google vielleicht eine Depression hat, wenn es behauptet, dass unser Alltag monoton, grau und langweilig sei. T.…

Beitrag lesen

Interview 2 – Zur Zeit mach ich Home Office

Veröffentlicht von am 04.12.2020 22:56

T. habe ich am Abend vor dem ersten Corona-Lockdown getroffen. Als wir alle noch nicht genau wussten, was da so…

Beitrag lesen

Interview 1 – Heute will jeder Pirat werden

Veröffentlicht von am 18.06.2020 16:30

Vier Monate her. Es ist März. Ich schrieb: „Auch witzig, Menschen zu ihrem Alltag zu befragen, wenn gerade der Alltag…

Beitrag lesen

Drei Monate Rheinschiene: Drei Welten

Veröffentlicht von am 05.06.2020 22:35

Vor etwas weniger als drei Monaten war ich in Düsseldorf Fahrrad fahren. Raus aus der Stadt, rein in die Natur,…

Beitrag lesen