freie Tage
Veröffentlicht von am 18.03.2020 19:50 Schreibe einen Kommentar

heute spielte ich Tennis, auf der Wiese zwischen Wald und Wald, mit dem Hund und einem Rotmilan, ohne Regeln und Schläger. Der Rotmilan am Himmel und ein einzelnes Flugzeug. Inlandflüge sind für niemanden mehr sicher, die Flieger sind leer, die Vogelgrippe ist zurück in Deutschland.

Den Tennisball fanden wir morgens im Wasser am Damm, wir sind über verbotene Absperrungen geklettert um ihn von den Wellen zu nehmen, der Rotmilan nahm ihn später aus dem Spiel und ließ ihn über einem Jägerstand fallen.

Er prallte noch einmal, mit dem Geräusch der Tennisplätze aller Länder der Welt , von der obersten Leitersprosse ab und verschwand in einem Mauseloch.

Der Hund suchte noch eine Weile nach dem Ball, aber nicht lange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.