Interview 5 – das sind die Phasen wo ich am glücklichsten bin
Veröffentlicht von am 09.12.2020 20:10 Schreibe einen Kommentar

Auch N. interviewe ich in der WG-Küche. Er ist auf Besuch. Wieder einmal ein Mitbewohner auf Zeit. Trotzdem schaffen wir es, uns kurz vor seiner Abreise noch einmal mit der Schreibmaschine hinzusetzen und uns zu unterhalten – über den Gegensatz zwischen Reproduktion und einer Erschaffung aus dem Nichts, über Leistungsdruck, Opportunismus und Höflichkeit, über den Wert von freier Zeit und darüber, wann N. am glücklichsten ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.