Zu Gast auf Kulturgut Haus Nottbeck

stadt.land.text NRW zu Gast in Brüssel – Literarische Stimmen aus Nordrhein-Westfalen

Dienstag, 04. Oktober 2022, 19:00 Uhr (Vorempfang 18:30 Uhr)

Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union I Rue Montoyer 47 I Brüssel

mit Rabab Haidar, Neïtah Janzing, Álvaro Parrilla Álvarez, Odile Kennel, Freyja Melsted & Momo Lebron.

Warum ist das menschliche Ego bloß so groß? Wie lassen sich eigene Vorurteile und Traumata überwinden, um neuen Menschen zu begegnen? Was schreibt man an unbekannte Personen? Und wie lässt sich der eigene Urgroßonkel finden, der (fast?) keine Spuren hinterließ?

Von März bis Juni widmeten sich die diesjährigen Autor:innen des Residenzprogramms stadt.land.text NRW literarisch den zehn Kulturregionen Nordrhein-Westfalens – erstmals nicht nur auf Deutsch. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des bundesweit einzigartigen RKP – Regionales Kultur Programm NRW präsentieren drei der diesjährigen Autor:innen – Rabab Haidar, Neïtah Janzing und Álvaro Parrilla Álvarez – gemeinsam mit den Übersetzerinnen Odile Kennel und Freyja Melsted in Lesungen, Performances und Gesprächen ausgewählte Texte aus dem Ruhrgebiet, Münsterland und vom Niederrhein.

Eintritt: Der Eintritt ist kostenlos! Eine Anmeldung ist über das Landesportal bis zum 29. September 2022 möglich.

Weitere Termine